Bahnen im Rheinland 
  Home Foto der Woche Staatsbahn Privatbahn Werkbahn Straßenbahn Medien Beilagen Impressum

 

 

 

Schienen geschmirgelt:
Wagen 3241 der WSW

 

„Riffel“ – ein Problem vieler Bahnbetriebe. Auf der Oberfläche der Schienenköpfe bilden sich nach einiger Zeit wellenförmige Unregelmäßigkeiten, die beim Befahren solcher Stellen vermehrten Lärm erzeugen und dadurch Anwohner und Fahrgäste belästigen. Um diese „Riffel“ zu beseitigen und wieder glatte Schienenköpfe zu erzeugen, halten viele Bahnbetriebe spezielle Fahrzeuge vor: Schleifwagen und -züge.

Bei der Wuppertaler Straßenbahn sorgte unter anderem der Schleifwagen 3241 für einwandfreie Verhältnisse auf dem Gleis. Er wurde 1967 aus dem Triebwagen 241 umgebaut. Dieses Fahrzeug begann seine Laufbahn als Wagen 41 der Barmer Straßenbahn. Es gehörte einer Serie (Wagen 35 bis 44) an, die 1925 in Köln bei van der Zypen & Charlier gebaut wurde, elektrische Ausrüstung von SSW. Bernhard Terjung [1] führt den Spitznamen „Bullenköppe“ der Serie auf ihr klobiges und hochbeiniges Fahrwerk zurück. Nummer 41, inzwischen zu 241 umgezeichnet, wurde 1967 zum Schleifwagen umgebaut. 1979 in 3241 umgezeichnet, schmirgelte er noch bis Mai 1987 die Wuppertaler Gleise. Dann kam er nach Dänemark ins Straßenbahn-Museum Skodnaesholm.

 

WSW 3241 in Elberfeld   Am Abzweig Friedrich-Ebert-Straße, Ecke Varresbecker Straße wartet Schleifwagen 3241 im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld/Varresbeck am 02.07.1984 auf freie Fahrt in Richtung Wieden. (Foto: Joachim Biemann)

 

WSW 3241 in Wieden

Eine kurze Pause legt Wagen 3241 in der Schleife Wieden ein, bevor er auf dem Rückweg seiner Schleifarbeit nachgeht. (02.07.1984, Foto: Joachim Biemann)

 

WSW 3241 in Heckinghausen

In Heckinghausen begegnet der Schienen-Schmirgler dem Wagen 3802, der auf der Linie 601 unterwegs ist, aufgenommen ebenfalls am 02.07.1984 (Foto: Joachim Biemann).

 

Literatur

  • [1] Terjung, Bernhard: Straßenbahnen in Wuppertal. Nordhorn (Verlag Kenning) 1997.
  • [2] Höltge, Dieter: Straßen- und Stadtbahnen in Deutschland. Band 5: Bergisches und Siegerland. Von Wuppertal bis Bonn. Freiburg (EK-Verlag) 1996.

 

Autor dieses Beitrags: Joachim Biemann
Online: 13.06.2000
html-Status: 05.06.2010

 

Bahnen im Rheinland
www.bahnen-im-rheinland.de